Sie befinden sich hier:

Hören, nicht stören

In Ihr Zuhause wollen Sie sich zurückziehen können. Der Eine zum Entspannen, der Andere zum Musik hören. Im Krankenhaus wünschen Sie das vertrauliche Gespräch mit dem Arzt. Im Büro wollen Sie konzentriert und kreativ arbeiten.

Voraussetzung hierfür ist eine vorausschauende bauakustische Planung, die auf Basis einer exakten Berechnung des Schallschutzes Ihre individuellen Ansprüche und Ihr persönliches Schutzziel optimal erfüllt.

Bauakustik

Bauakustik

Bauakustik

Bauakustik

Ruhe in Wohn- und Schlafräumen, an Arbeitsplätzen, in Hotels und Krankenhäusern, d.h. Ruhe in Arbeits- und Aufenthaltsräumen ist ein maßgeblicher Einflussfaktor für unser Wohlbefinden, unsere Leistungsfähigkeit sowie unsere Erholungsmöglichkeit.

Der Nutzung angepasste Anforderungen an den Schallschutz eines Gebäudes und deren planerische sowie bautechnische Umsetzung sind ein entscheidender Aspekt für den Komfort und die Zufriedenheit der Nutzer und unserer Klienten.

Unsere Leistung beginnt mit der Analyse der Nutzerbedingungen und der Aufstellung der schalltechnischen Anforderungen. Die Ausarbeitung von detaillierten Bauteilaufbauten erfolgt insbesondere in Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit, die baupraktische Optimierung sowie unter Berücksichtigung der aktuellen technischen Entwicklungen, die wir durch eigene Untersuchungen vorantreiben. Wir überwachen die Ausführung der Maßnahmen und kontrollieren deren Erfolg durch messtechnische Untersuchungen.

Neben der klassischen Bauakustik unterstützen wir unsere Klienten in zahlreichen Spezialgebieten.

 

Hier sind wir Spezialisten:

  • Nutzungsgerechter Schallschutz und Wirtschaftlichkeit
  • Nachweis eines angemessenen und zivilrechtlich sowie öffentlich rechtlich geschuldeten Schallschutzes
  • Schallschutz von Außenbauteilen
  • Lärmbekämpfung bei Aufzugsanlagen
  • Schallschutz von Sanitärinstallationen
  • Körperschallentkoppelte Aufstellungen haustechnischer Anlagen, einschließlich Prognose der erreichbaren Körperschalldämmung durch Simulationsberechnungen
  • Entwicklung hochschalldämmender Bauweisen in der Medizintechnik und für technische Anlagen
  • Bauakustikmessungen als VMPA-zertifizierte Güteprüfstelle DIN 4109
ifbSorge - Bauakustik