Sie befinden sich hier:
26.09.2019

Tafelhof Palais Nürnberg

Es geht voran

Auf dem Gelände der ehemaligen Hauptpost sind schon deutlich die Strukturen der neu entstehenden Gebäude erkennbar und auch die Sanierung des denkmalgeschützten Rundbaus nimmt Formen an.

Die Fertigstellung des insgesamt fast 50.000 m² umfassenden Projektes ist für Anfang 2021 geplant.

Die Leistungen der Bauphysik werden von unserem Büro unter der Projektleitung von Dipl.-Ing. (FH) Wilfried Wieland, M.Eng., M.BP. erbracht. Die stellvertretende Projektleitung hat Elisabeth Wandaller, M.Sc. übernommen.

Durch die unmittelbare Nähe zum Hauptbahnhof mit Gleisanlagen und Straßenbahntrassen ist unsere Planung der Erschütterungsschutzmaßnahmen von besonderer Bedeutung.